Mitarbeiter des Facility-Management-Teams in Essen

Ihr Experte fĂŒr Facility-Management aus Essen

Als Facility-Management-Profi in Essen verbindet unser Familienunternehmen die Tradition mit Innovation, Wissen mit Fortschritt, Nachhaltigkeit mit Wirtschaftlichkeit, Herausforderungen mit Verbesserungen. Lassen Sie uns gemeinsam eine Win-win-Situation herstellen.

Wir sind rund um die Uhr fĂŒr Sie erreichbar!
Jetzt kostenlos anfragen: Tel.: 0201 - 719 990 290 0

Facility-Management aus Essen nach Maß


RĂ€umungsfahrzeug befreit die Straßen von Schnee in Essen

Facility-Management-Leistungen

Unsere Dienstleistungen passen sich flexibel an jegliche Herausforderungen an. Als Profi fĂŒr das Facility-Management in Essen unterstĂŒtzen wir Sie mit individuellen Lösungen rund um den gesamten Immobilienlebenszyklus.

Blumenwiese, steht symbolisch fĂŒr die Bewirtschaftung der Immobilien

Bewirtschaftung

Mit Oehler Facility-Management in Essen wird der GebÀudebetrieb effizient, rechtssicher und professionell! Lassen Sie sich jetzt kostenlos beraten.

Team vereint, bei einem Facility Management Meeting in Essen

Konzept

Sie wollen mehr ĂŒber uns erfahren? Wir wĂŒnschen Ihnen viel Freude beim Stöbern.

Das gesamte Team der Oehler Immobilien- und Hausverwaltungs GmbH sitzt gemeinsam im Stadion

Team

Wir sind stolz auf unser Team! Erfahren Sie jetzt mehr ĂŒber die Personen hinter unseren Leistungen.

Facility-Management aus der bestmöglichen Hand

Bei der Oehler Immobilien- und Hausverwaltung GmbH in Essen ist Facility-Management und Objektverwaltung ein erfolgreiches Zusammenspiel. Die beiden einst eigenstĂ€ndigen Begriffe haben sich in dem modernen Familienunternehmen zu einer Bedeutung vereint: EigentĂŒmer:innen und Investor:innen wird – bei individuellem Bedarf – der passende Service fĂŒr mehr Sicherheit geboten, wodurch die vollkommene Entlastung von peripheren TĂ€tigkeiten gewĂ€hrleistet ist. Die Oehler Immobilien- und Hausverwaltung GmbH ist ein gesund gewachsener Partner fĂŒr diese Aufgabe und verfĂŒgt ĂŒber das handwerkliche und kaufmĂ€nnische Know-how.

Durch diese unverwechselbaren Eigenschaften und selbstverstĂ€ndlich durch ein erfahrenes Team, das auf jegliche TĂ€tigkeit im Rahmen des Facility-Managements kompetent vorbereitet ist, werden Immobilien und Liegenschaften der unterschiedlichsten GrĂ¶ĂŸenordnungen deutschlandweit zuverlĂ€ssig betreut. QualitĂ€t und die optimale Kommunikation – sowohl mit unseren Auftraggebern als auch firmenintern – sind die wichtigsten SĂ€ulen des nachhaltigen Erfolges fĂŒr das moderne Familienunternehmen.

Treffen Meldungen ein, werden die Anliegen mit schnellsten Reaktionszeiten zur vollen Zufriedenheit bearbeitet. Die Oehler Immobilien- und Hausverwaltung GmbH sorgt fĂŒr die Zufriedenheit von EigentĂŒmer:innen, Investor:innen, PĂ€chter:innen und Bewohner:innen und gibt Immobilien und Arealen die gepflegt-seriöse Erscheinung. Ob im Industrie-Service, in Handels- oder WohngebĂ€uden – die Oehler Immobilien- und Hausverwaltung GmbH spart aufwendige Arbeitszeit und handelt bewusst ökonomisch.

Aufgrund jahrzehntelanger Erfahrungswerte ist die GebÀudetechnik ein AlltagsgeschÀft, dem sich sÀmtliche Mitarbeiter:innen des Unternehmens voller Verantwortung widmen.

Die Oehler Immobilien- und Hausverwaltung GmbH ist Ihr idealer Kooperationspartner fĂŒr das infrastrukturelle Facility-Management von der GebĂ€udereinigung ĂŒber den Hausmeisterservice und die Hausverwaltung bis zum Winterdienst und die Instandhaltung. Das eingespielte Team erledigt sĂ€mtliche Aufgaben absprache- und vertragsgemĂ€ĂŸ. DarĂŒber hinaus werden fĂŒr das technische FM oder das FlĂ€chenmanagement entsprechende Lösungen im Portfolio bereitgestellt.

„Facility-Management ist nicht alles, aber ohne Facility-Management ist alles Nichts!“

Nutzen Sie das Anfrageformular, um ein unverbindliches, konkurrenzfÀhiges und genau kalkuliertes Angebot zu erhalten.

Gefma logo

Wir sind GEFMA-Mitglied

Unser Unternehmen ist Mitglied beim Deutschen Verband fĂŒr Facility Management e.V.! Als Top-Marktakteur der Facility-Management-Branche sind wir Ihr kompetenter und zuverlĂ€ssiger Ansprechpartner rund um das Thema Immobilien.

Facility-Management zu jeder Zeit!
Wir sind 24 Stunden fĂŒr Sie da: Tel.: 0201 - 719 990 290 0

Ihre Ansprechpartner fĂŒr das Facility-Management


Helge Oehler

Bei der Oehler Immobilien- und Hausverwaltung GmbH seit 2000

TĂ€tigkeit im Unternehmen
  • GeschĂ€ftsfĂŒhrer
  • Direktion des Facility-Managements
  • Direktion der Hausverwaltung
  • Direktion der Vermarktung von Immobilien
Fachkenntnisse
  • Immobilienkaufmann (IHK / EBZ)
  • Zertifizierter Immobilienverwalter 
  • Techniker (staatlich anerkannt)
  • Spezialisierung fĂŒr Darlehen und Finanzierung (WEG) 
  • Qualifizierung fĂŒr Datenschutz (HWK DĂŒsseldorf)
  • Qualifizierung fĂŒr die digitale Verwaltung 
  • Fortbildung fĂŒr Energiemanagement (GebĂ€ude)
  • Fortbildung fĂŒr GebĂ€ude­sanierungs­maßnahmen

Kontakt

Hans Wegner

TĂ€tigkeit im Unternehmen
  • QualitĂ€tsmanagement
  • Einsatzplanung
  • Organisation
  • QualitĂ€tssicherung
Fachkenntnisse
  • Sicherheitstechnik
  • Steuerung von Brandmeldeanlagen
  • Kommunikationstechnik
  • VideoĂŒberwachung
  • Einbruchmeldeanlagen
  • Notruftechnik

Kontakt

Frank DĂŒrrwald

TĂ€tigkeit im Unternehmen
  • Objektleiter
  • Brandschutzbeauftragter
  • PrĂŒfung von kraftbetĂ€tigen TĂŒren- und Toren
  • Notdienst
Fachkenntnisse
  • Objektleiter
  • Brandschutzbeauftragter
  • BefĂ€higte Person zur PrĂŒfung von kraftbetĂ€tigen TĂŒren- und Toren
  • 10 Jahre Berufserfahrung

Kontakt

Harald Hofmann

TĂ€tigkeit im Unternehmen
  • GebĂ€udereinigungsmeister
  • Desinfektor
  • Haustechnik
  • Notdienst fĂŒr GebĂ€udereinigung 
Fachkenntnisse
  • GebĂ€udereinigungsmeister
  • Sprinklerwart
  • Haustechniker
  • 15 Jahre Berufserfahrung

Kontakt

Markus Braun

TĂ€tigkeit im Unternehmen
  • CAFM
  • kaufmĂ€nnisches-FM
  • Projektabrechnung 
Fachkenntnisse
  • Spezialist CAFM
  • Projektkoordination
  • ĂŒber 5 Jahre Erfahrung im kaufmĂ€nnischen FM
  • Erweitere handwerkliche Erfahrungswerte

Kontakt

48 weitere Mitarbeiter:innen

TĂ€tigkeit im Unternehmen
  • ElektrofachkrĂ€fte HWK DĂŒsseldorf
  • Dachdecker:innen
  • Maler:innen
  • Trockenbauer:innen
  • Gala-Bauer:innen
  • GebĂ€udereiniger:innen
  • Sprinklerwart
  • SanitĂ€r- und Heizungsinstallateure
  • Haustechniker
  • usw.
Fachkenntnisse
  • Haustechniker:in durch HWK DĂŒsseldorf
  • Sprinklerwart durch MiniMax
  • Gesellbriefe durch HWK
  • Betriebsinterne Schulungen

Kontakt

FAQs

Was macht ein Facility Manager?

Die typischen Aufgaben eines Facility Managers oder Managerin (FM) sind von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich. Im Allgemeinen sind sie fĂŒr die Wartung und Instandhaltung der GebĂ€ude einer Organisation verantwortlich und stellen sicher, dass diese den gesetzlichen Anforderungen und den Gesundheits- und Sicherheitsstandards entsprechen.

Was gehört alles zu Facility Management?

Facility Manager und Managerinnen (FM) sind in verschiedenen Unternehmensfunktionen tÀtig und arbeiten sowohl auf strategischer als auch auf operativer Ebene. Sie sind mit der Bereitstellung, Instandhaltung und Entwicklung einer Reihe verschiedener Dienstleistungen betraut, wie z. B:

  • Immobilienstrategie
  • FlĂ€chenmanagement
  • Infrastruktur der Kommunikation
  • Instandhaltung von GebĂ€uden
  • PrĂŒfungen und Inspektionen
  • GebĂ€udeverwaltung
  • Vertragsmanagement
  • EHS (Umwelt, Gesundheit, Sicherheit)
  • Sicherheit
  • Planung der GebĂ€udeinstandhaltung
  • Management von Renovierungen und Sanierungen
Ist ein Facility Manager ein Hausmeister?

Beide Begriffe bezeichnen grundsÀtzlich unterschiedliche Berufe, wobei Facility Management seit Dezember 2011 mit der DIN EN 15221-1 einer genormte Berufsbezeichnung entspricht.

Hausmeister und -meisterinnen sind Personen, die GebĂ€ude reinigen, Reparaturen durchfĂŒhren und die Instandhaltung einzelner RĂ€ume betreuen. Sie können bei einem externen GebĂ€udereinigungsunternehmen, einer Hausverwaltung oder im Unternehmen selbst angestellt sein. 

Facility Manager und Managerinnen hingegen sind fĂŒr das gesamte GebĂ€ude oder sogar fĂŒr mehrere GebĂ€ude in demselben Komplex zustĂ€ndig. Sie kĂŒmmern sich hĂ€ufig um die Wartungs-Budgets, beaufsichtigen die Hausmeister und ĂŒbernehmen Aufgaben der Verwaltung. Insbesondere bei kleineren GebĂ€uden werden die Aufgaben beider Posten von einer Person ĂŒbernommen.

Warum ist Facility Management wichtig?

Es gibt eine Reihe guter GrĂŒnde, warum ein Unternehmen den Bereich des Facility Managements nie vernachlĂ€ssigen sollte:

1. Es macht einen guten Eindruck auf Besuchende
OrdnungsgemĂ€ĂŸ gepflegte Anlagen sind eine Notwendigkeit, denn der erste Eindruck Ihres Unternehmens wird durch die Anlagen geprĂ€gt. Ein ungemĂ€hter Rasen und verunreinigte RĂ€umlichkeiten hinterlassen bei potenziellen und aktuellen Kundinnen und Kunden bereits einen schlechten „Beigeschmack“. 

2. Es macht die Arbeit effizienter
Eine ordnungsgemĂ€ĂŸe Verwaltung der Einrichtungen steigert die Effizienz des Unternehmens exponentiell. Wenn alle Ihre Einrichtungen verwaltet werden, gibt es nur sehr wenig Spielraum dafĂŒr, was die Arbeit stören kann. Die Mitarbeitenden wissen, wo die Dinge aufbewahrt werden, mĂŒssen keine Zeit mit der Suche nach Materialien verschwenden und steigern so die Effizienz.

Außerdem können Sie Probleme erkennen und vorhersehen, bevor diese auftreten, z. B. wenn in den Toiletten keine Papierrollen mehr vorhanden sind oder die GerĂ€te nicht richtig funktionieren. So bleibt der Ablauf des Betriebs und die Zufriedenheit des Mitarbeiterteams unbeeintrĂ€chtigt.

3. Es erhöht die Arbeitsmoral der Mitarbeitenden
OrdnungsgemĂ€ĂŸ verwaltete Anlagen haben einen erheblichen Einfluss auf die Arbeitsmoral der Mitarbeitenden. Sie helfen ihnen, sich zu konzentrieren, stolz auf ihren Arbeitsplatz und die Mitarbeit im Unternehmen zu sein. Außerdem wird die Zahl der Krankheitstage verringert und damit die ProduktivitĂ€t der Mitarbeitenden erhöht.

4. Es hilft, Kosten zu sparen
Eine professionelles Facility Management ist wichtig, um Kosten zu sparen. Durch die Verwaltung Ihrer Anlagen und RĂ€umlichkeiten werden Wartungsprobleme seltener, was zu erheblichen Kosteneinsparungen fĂŒhrt.

Zudem können Sie sich mehr auf die Vorbeugung als auf die „Schadensbegrenzung“ konzentrieren, da Sie Probleme angehen können, bevor sie entstehen. Dies ist ebenfalls sehr vorteilhaft fĂŒr die Einsparung von Kosten und Minimierung der Ausgaben.